Startseite

AKTUELLES:

Zur Zeit werden wegen einer Forschungsarbeit keine neuen Kurse angeboten.
Es werden aber Anmeldungen für den Jahreskurs Homöopathie I entgegengenommen. Geplanter Kursbeginn ist Herbst 2019.
Der Kurs Homöopathie IV: Supervision, wird weiterhin angeboten, ebenso die mündliche Heilpraktiker-Prüfungsvorbereitung für die Amtsarztprüfung auf Anfrage.
Die Informationsabende entfallen, bei Fragen wählen Sie bitte: 030/25201404 oder füllen Sie bitte unter Kontakt das Kontaktformular aus.


Pathosophia – Raum für Heilkunde in Berlin – Mitte ist eine Heilpraktikerschule, die sich um Erkenntnis- und Bewusstseinsgrundlagen des medizinischen Handelns bemüht.

Sie ist ein Ort, der anbietet, sich über das medizinische Handwerk hinaus einen geistigen Hintergrund zu erarbeiten, der das therapeutische Suchen und Wirken tragen kann.
Therapeutischer Ausbildungsschwerpunkt sind die Anthroposophische Medizin und die Homöopathie mit dem Anliegen, zwischen Krankheit und Symptom zu unterscheiden und den verborgenen Sinn der Symptomatik zu verstehen.
Im Rahmen verschiedener Kurse werden fundamentale Fragen nach dem Wesen und der Dimension von Krankheit und Symptom sowie nach ihrem Verhältnis zueinander aufgeworfen.

Schulleitung:
Andreas Matner, Heilpraktiker
Studium der Philosophie, Geschichte und Orientalistik (M.A.), dreijährige Homöopathie- und Heilpraktikerausbildung, 16 jährige Praxis- und Dozententätigkeit für Homöopathie und Naturheilkunde auf anthroposophischer Grundlage.